Über 1 Milliarde Werbeanzeigen wurden 2016 von Google gesperrt.

Jedes Jahr veröffentlicht Google seinen Report, in dem das Unternehmen aufschlüsselt, wie viele Anzeigen gelöscht werden mussten, weil sie gegen die Werbe-Richtlinien verstoßen haben. Dem aktuellen Report nach blockierte Google 2016 1,7 Milliarden Anzeigen. Das sind mehr als doppelt so viele wie in 2015 mit 780 Millionen.

 

Quelle: internetworld.de

hier weiterlesen: Internetworld